Liebe Reisegste

endlich darf wieder mit dem Bus verreist werden. Die Gesundheit unserer Gste und Mitarbeiter hat selbstverstndlich oberste Prioritt. Sie sollen sich wohlfhlen und gerne mit uns unterwegs sein. Sie knnen sicher sein, dass wir alle Hygieneauflagen gewissenhaft erfllen. Zum Hygienekonzept

Wir Desinfizieren

unseren Fuhrpark Regelmig
Zum Hygienekonzept

Lble - Reisen

Ihre erste Adresse fr Busfahrten im In-und Ausland.

Sei es eine Tagestour, eine Mehrtagestour, eine Radtour, Ski- & Snowboardtour oder eine Badefahrt - wir haben fr jeden Geschmack etwas im Angebot.

Ihr Lble-Team

Unser Angebot fr Sie

Kostenfreie Stornofrist bis 30 Tage vor Abreise

Buchen mit der Sicherheit einer auergewhnlichen kostenfreien Stornomglichkeit.

Katalog 2022

Der neue Katalog fr 2022 ist da!

Fordern Sie sich gleich ein Exemplar an oder durchstbern Sie den Katalog online.

Busmieten

Wollen Sie einen Bus mieten? Mit oder ohne bernachtung?

Es ist einfacher, als Sie vielleicht denken!


Fllen Sie unser Formular aus.
112_web.jpg

Sagenumwobenes Weserbergland

Reise-Nr.: 112
Termin: 20.07. 24.07.22
Preis: EUR 610,-- im DZ

Verbringen Sie märchenhafte Urlaubstage entlang der berühmten Ferienroute der Deutschen Märchenstraße. Eine Bilderbuchlandschaft mitten in Deutschland: tauchen Sie ein in die Heimat der Brüder Grimm und gehen Sie mit Frau Holle auf Tour. Entdecken Sie im historischen Weserbergland die Dreiflüssestadt Hann. Münden und die Rattenfänger Stadt Hameln. Genießen Sie eine gemütliche Schifffahrt auf der Weser und erklimmen Sie mit uns das Kaiser-Wilhelm-Denkmal.

1. Tag: Anreise
Anreise erfolgt in gemütlicher Fahrt über Stuttgart, Würzburg, Kassel. Am späten Nachmittag erreichen wir unser schönes Landhotel Weserblick in Blankenau.
2. Tag: Hann. Münden / Schiffsrundfahrt Fulda / Weser
Heute geht es mit dem Bus in die Fachwerkstadt Hann. Münden. Genießen Sie das einmalige Ambiente der historischen Fachwerkstadt. Beeindruckende
Fassaden und 700 Fachwerkhäuser aus sechs verschiedenen Jahrhunderten machen diese Führung zu einem absoluten Erlebnis. Am Nachmittag unternehmen wir dann eine gemütliche Schiffsrundfahrt auf der Fulda und Weser.
3. Tag: Kloster Covey / Höxter
Erster Programmpunkt des heutigen Tages ist die Besichtigung des ehemaligen Benediktinerkloster Corvey. Das 1200-jährige Bauwerk ist seit 2014 Weltkulturerbe der UNESCO. Hier befindet sich das älteste und einzige fast vollständig erhaltene Karolingische Westwerk der Welt, sowie einzigartige archäologische Relikte der Karolingerzeit. Den Mittag verbringen wir dann in einer
der ältesten Städten Norddeutschlands Höxter. In der historischen Altstadt laden zahlreiche Biergärten und tolle Cafés zum Verweilen und genießen ein.
4. Tag: Hameln / Porta Westfalica
Unser heutiger Ausflug führt uns in die berühmte Rattenfänger Stadt Hameln. Bunt und fröhlich zieht er durch Hamelns Straßen. Geheimnisvoll und ohne Happy End ist seine Geschichte. Man sagt, die historische Rattenfänger-Sage sei die weitverbreitetste Sage in der ganzen Welt. Am Mittag geht es dann weiter nach Porta Westfalica zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Das zum Wahrzeichen ewordene
Denkmal, liegt in landschaftlich herausragender Lage, und bietet einen beeindruckenden Panorama-Blick Richtung Nord und Süd.
5. Tag: Rückfahrt
Heute heißt es Abschied nehmen und wir treten mit unvergleichlichen Erinnerungen unsere Heimreise in die Zustiegsorte an.

Unsere Leistungen
Fahrt im modernen Reisebus
Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Bordservice im Bus
4 x Übernachtung inkl. Halbpension im guten 3 Sterne Landhotel
Stadtführung Hann. Münden
Große Schiffsrundfahrt auf Fulda u. Weser
Eintritt mit Führung im Kloster Covey
Stadtführung mit dem Rattenfänger in Hameln
Alle Transfers und Ausflüge lt. Beschreibung

Gesamtpreis 610,-
EZ-Zuschlag 100,-

Stornostaffel C

Sie wohnen im:
Schönen Landhotel Weserblick. Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV, einen Safe, einen Schreibtisch und ein eigenes Bad mit einer Dusche, einem Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten. Neben einer modernen Wohlfühloase mit 3 Saunen, Fitness und Massage, sowie zwei Bundeskegelbahnen verfügt das Haus über den größten Grillpavillon der Region mit einem großzügigen Biergarten mit Terrasse.